/ SPIELPLAN 2018

OLI KEHRLI

Zuekunftsnostalgie

Wenn Fluchwörter zu Poesie werden, Gummipuppen sich in Fantasie auflösen, kann es passieren, dass ein gewöhnlicher Sandsack das ganze Weltbild in Frage stellt.In der musikalischen Tradition des Chansons gelingt es Kehrli in meisterhafter «Värslischmiedmanier» Menschen und deren Geschichten in den Mittelpunkt zu stellen.


Vorstellung:

9.3.18, 20.15 Uhr



Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 25.–

Studenten/Schüler Fr. 20.–



RONDOS & CARINA mit neuem Programm

Das zauberhafte Ehepaar

Sie werden 2 Stunden ins Reich des Unmöglichen katapultiert. Wir machen das Unmögliche möglich. Zauberei der Extraklasse.

Dazwischen saxophonische Intermezzos mit Lynn. Techniker: Boumi


Vorstellungen:

16. + 17.3.18, 20.00 Uhr


Reservationen:

079 651 57 74


Eintrittspreise:

Erw./Studenten/Schüler Fr. 28.–



CARLINI, DODO LEO & MARTIN

Musikkonzert

Das Projekt „Carlini, Dodo Leo & Martin“ entstand aus der Idee der drei Herren Marino Carlini, Dodo Leo und Thomas Martin – ihreszeichen Singer/Songwriter – ihre kreativen Werke zu dritt unter die Leute zu jubeln. Das heisst, sie begleiten sich gegenseitig - unterstützend oder sabotierend, je nach dem, wie man es sieht!


Konzert:

23.3.18, 20.15 Uhr


Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 25.–

Studenten/Schüler Fr. 20.–



OTRAVA BAND (Klezmer, Gypsy-Jazz)

Afterparty mit Dj´s von Refugium Records - Daniel Imhof, Voickek und T.raumteiler (Ethno Beat, Electronica)

Wir sorgen für Musik. Geht wohl so Richtung Klezmer. Und ab und zu ein bisschen Gypsy-Jazz. Aber nicht immer gleich laut. Manchmal auch sehr leise und dann wieder total laut!

Oder schnell und dann mal schön langsam.


Konzert:

7.4.18, 21.00 Uhr

20.15 Uhr

Event hostet by Refugium Records


Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 10.–, Soli Preis Fr. 20.–



LUMIÈRES MÉDIÉVALES

Zeitloses Mittelalter

Stockhausens intuitive Musik des 20. Jahrhunderts und mittelalterliche Musik mögen auf den ersten Blick zwei widersprüchlichen Klangwelten entspringen, doch aus ihrer Verbindung entsteht Harmonie. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet ein Konzertabend voll schöpferischer Kraft mit dem Ensemble Lumières Médiévales.


Konzert:

14.4.18, 20.15 Uhr und

15.4.18, 17.00 Uhr


Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 25.–
Studenten/Schüler Fr. 20.–



MERIBA QUARTETT

Mainstream Jazz

Wir freuen uns mit Peter wieder zu Viert im Katakömbli auftreten zu können. „Mr. Gschwend“ gehört zum Jazz-Urgestein von Bern. Lange Jahre begleitete er die Red Hot Peppers, neben vielen anderen Formationen.

Ernö Mericske (Piano) Martin Rindlisbacher (Tenorsax)

Det Baumann (Kontrabass) und Peter Gschwend (Schlagzeug).


Konzert:

20.4.18, 20.15 Uhr


Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 25.–
Studenten/Schüler Fr. 20.–



PASCAL GAMBONI

Da Mai Se

Pascal Gamboni ist Sänger, Produzent und Songwriter. Nachdem er während zwei Jahrzehnten in Österreich und in Grossbritanien gearbeitet hat, lebt er zur Zeit in Bern. Seine Musik wird als «lo-fi» und «beseelt» beschrieben - einfache Lieder (rätoromanisch und englisch), die den Zuhörer ergreifen.


Konzert:

27.4.18, 20.15 Uhr


Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 25.–
Studenten/Schüler Fr. 20.–



MUNDHARP

«Souvenir»

MUNDHARP, das sind der Berner Bluesharper und Pianist HARPER SEVEN und die Thuner Sängerin FLURINA BRUNNER. Die beiden packen unter dem Titel «Souvenir» uralte und neuere eigene Mundart-Songs aus, um sie mit viel Rasierklingen-Blues, eigenwilligem Pop-Rock und einer Prise Selbstironie auf Trouba-Tour zu schicken.


Konzert:

28.4.18, 20.15 Uhr


Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 25.–
Studenten/Schüler Fr. 20.–



COUSCOUS

Tales

CousCous erinnern an Tori Amos und Kate Bush, an BOY oder Regina Spektor. «Völlig losgelöster Pianopop» nennt es laut.de in seiner Rezension zum neuen Album TALES. CousCous wurden unter anderem im Orkus und in der FAZ empfohlen, die Single «Alice» lief deutschlandweit im Radio.


Konzert:

19.5.18, 20.15 Uhr


Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 25.–
Studenten/Schüler Fr. 20.–



Kellertheater Katakömbli

Postfach 422

3000 Bern 14

info@katakoembli.ch